Networking plus Know-how:
Events und Veranstaltungen

Das bewährte Vortragsformat Speakers Corner zieht in diesem Jahr in die lichtdurchflutete Passage 4/5 um. Hier erleben Sie das neueste Wissen: Namhafte Experten und führende Hersteller präsentieren aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung – die spannenden und praxisnahen Vorträge im Besucherforum in der Passage Halle 4/5 (.pdf) bieten jede Menge wertvolle Impulse für Ihre tägliche Arbeit.

Das ausführliche Programm finden Sie hier.

Sie interessieren sich für eine Karriere in der Dentalbranche? Oder möchten sich über die aktuellen Entwicklungen in diesem Bereich informieren? Dann besuchen Sie unseren Career Day in der Passage 4/5. (.pdf)

Die folgenden Unternehmen sind dabei und freuen sich auf Ihre Nachricht zu einem Informationsgespräch:

Auch zur IDS 2017 bieten wir den Besuchern die exklusive Möglichkeit hinter die Kulissen der modernsten Praxen Deutschlands zu blicken.

Profitieren Sie vom Know-How Transfer und der Interaktion mit Spezialisten – in einer kleinen, auserwählten Gruppe von Teilnehmern und in einer ungezwungenen und entspannten Atmosphäre.

Weitere Informationen zu den Know-How Touren finden Sie hier.

Hier kommt die Branche zusammen: Am Gemeinschaftsstand der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und ihren Partnern in Halle 11.2, Gang O/P, Stand 50/59 dreht sich alles um Information, Austausch und Netzwerke.

Vor Ort: BZÄK, Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ), Zentrum Zahnärztliche Qualität (ZZQ), Zahnärztliche Mitteilungen (zm), Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte für Lepra- und Notgebiete (HDZ), Bundesverband der Zahnmedizinstudenten in Deutschland (BdZM), Bundesverband der zahnmedizinischen Alumni in Deutschland (BdZA), Dentista e.V., Aktion zahnfreundlich, Verein für Zahnhygiene und Young Dentists Worldwide.

Hier wird die Basis für die Zahntechnik von morgen gelegt: In Halle 11.2, Gang S, Stand 10-12 stellen die Experten des Verbandes Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) die neuesten Entwicklungen der Branche vor – und sorgen so für eine schnelle und umfassende Verbreitung der innovativen Technologien und technischen Innovationen.

Hier ist die Bühne für den Nachwuchs: Im Europasaal werden am 23.03.2017 die besten Zahnersatzarbeiten der besten Zahntechniker-Auszubildenden prämiert – in Passage 10/11 können Sie die ausgezeichneten Arbeiten während der gesamten Messe erleben.

Hier trifft jahrelange Erfahrung auf ganz neue Sichtweisen: In der Passage Halle 4/5 unterstützt der Bundesverband der zahnmedizinischen Alumni in Deutschland (BdZA) die Vernetzung erfahrener Zahnmediziner mit jungen Absolventen. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge, wertvolle Informationen und anregende Tipps für die Praxis.