IDS: 14.–18.03.2023 #IDScologne

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

Codes zur IDS einlösen

Der Ticket-Shop zur IDS Codes Einlösung steht Ihnen hier vorraussichtlich ab Januar 2023 zur Verfügung.

Der Fahrausweis ist für öffentliche Verkehrsmittel im erweiterten Netz des VRS und VRR gültig.

Lösen Sie in 3 einfachen Schritten Ihren Code gegen eine Eintrittskarte im Ticket-Shop ein:

  1. Geben Sie Ihren Code in das Eingabefeld ein und klicken Sie „Weiter“.
  2. Registrieren Sie sich im Ticket-Shop.
  3. Sie erhalten eine Bestellbestätigung mit weiteren Informationen zum Ticket.

Hinweis: Codes sind immer einer bestimmten Eintrittskartenart zugewiesen, z. B. Gutschein für Tageskarte.

Bitte beachten Sie, dass die Eintrittskarte personalisiert und nicht übertragbar ist.

Weitere Informationen

Ihr Fahrausweis

Ihren kostenlosen Fahrausweis erhalten Sie in einer separaten E-Mail.

Der Fahrausweis (2. Klasse) ist gültig für Öffentliche Verkehrsmittel im erweiterten Netz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) .

Hiervon ausgenommen sind zuschlagpflichtige Züge der Deutschen Bahn AG wie beispielsweise IC/EC oder ICE.

Der Fahrausweis berechtigt im angegebenen Messezeitraum nur zu An- und Abfahrt zum Besuch der Koelnmesse GmbH. Er ist nicht auf andere Personen übertragbar und nur gültig in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis und der Eintrittskarte zur angegebenen Veranstaltung der Koelnmesse GmbH.

Weitere Informationen zur An- und Abreise finden Sie im Bereich Anreise und Aufenthalt.

Zutrittsberechtigungen

Fachbesucher

Die IDS ist eine Fachmesse. Die Koelnmesse GmbH behält sich vor, in geeigneter Weise Fachbesucherkontrollen vor Ort durchzuführen.

Kinder und Jugendliche

Kinder bis 15 Jahren haben keinen Zutritt zur IDS. Kinder erst ab einem Mindestalter von 16 Jahren haben Zutritt zur Messe und bezahlen den Preis für die Tageskarte Fachschüler.

Mitführen von Haustieren

Das Mitführen von Hunden und anderen Haustieren auf unserem Gelände ist nicht gestattet.

Reisen nach Deutschland

Köln ist gut darauf vorbereitet, seine Messegäste zu empfangen und ihnen eine bestmögliche und auch unter den aktuellen Bedingungen angenehme Aufenthaltsqualität zu bieten. Das öffentliche Leben funktioniert - bei strenger Berücksichtigung der behördlichen Vorgaben und mit einem verantwortungsbewussten Verhalten der Bürger und der auswärtigen Gäste.

Die aktuell geltenden Regelungen des Landes Nordrhein-Westfalen finden Sie hier.

Informationen des touristischen Dachverbandes von Nordrhein-Westfalen (Tourismus NRW e.V.).

Informationen von KölnTourismus

Zusätzlich zur Präsenzausstellung bietet die IDS 2021 Ausstellern und Besuchern die die digitale Plattform IDSconnect. Der hybride Ansatz ermöglicht es Besuchern auf der ganzen Welt, die eben nicht anreisen kann, attraktive Messeprofile und Produkte zu entdecken und über innovative Kanäle mit ihren Ansprechpartnern in Kontakt zu treten. Denn ob auf der Messe oder im Alltagsgeschäft, der Erfolg eines Unternehmens beruht auf drei grundlegenden Bausteinen: Inspiration, Austausch und Business. Dort, wo diese Aspekte aktuell zu kurz kommen, eröffnet die IDSconnect jetzt zusätzliche Möglichkeiten. Umfassende Funktionen erlauben es, mehr potentielle Kunden auf einfache Weise zu erreichen, Trends und Vorträge on demand zu erleben und wertvolle Kontakte zu knüpfen völlig unabhängig vom Aufenthaltsort.

Sie haben Fragen?

  • Besucher-Hotline IDS *(0,20 EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz; max. 0,60 EUR/Anruf aus dem Mobilfunknetz)

    Telefon +49 180 677 3577
    Telefax +49 221 821-99 1160

    E-Mail schreiben